Ein super heißes Jahr geht zu Ende und ich habe anhand der Aufträge aus 2018 eine Analyse zu meinem Portfolio durchgeführt. 2019 werde ich meine Konzentration mehr auf den Fotografischen Bereich, als Fotojournalist und den Journalistischen Bereich im Musik PR, Magazin und Radio, als Journalist legen. Webdesign und Rechtssichere Homepages, werde ich nicht mehr anbieten, Bestandskunden erhalten diese Leistungen weiterhin.

Neuigkeiten:

Es gibt aber auch Neuigkeiten für 2019 zu verkünden, zum einen habe ich mein Mini Studio für die Journalistische Fotoshootings im People und Produktbereich etwas vergrößert. Im neuen Studio Bereich können nun nicht nur Produkte via Table Top fotografiert werden, sondern auch größere Produkte, wie z. B. Stühle, Tische und Sideboard, oder, statt wie bisher nur eine Person, jetzt Paare und kleine Familien (Max 4 Pers.)!

Auch technisch hat sich etwas verändert, so arbeite ich seit gut 2,5 Monate nicht mehr mit Photoshop und Co, sondern nun mit Capture One Pro aus dem Hause Phase One. Aber nicht nur das, was sonst noch alles neu ist oder was noch kommt, werde ich euch im neuen Jahr Häppchen für Häppchen erzählen.

Projekte:

2019 werde ich ein paar neue Projekte in der künstlerischen Fotografie starten, worum es hierbei geht, ist noch Verschlusssache. Eines kann ich jedoch schon erzählen, für eines, zwei oder drei, der Projekte suche ich jetzt schon Models auf TFP Basis. Wer also Interesse an einem der Projekte hat, sollte folgendes mitbringen:

  • Weiblich ab 18 Jahre
  • Normale Figur   
  • Menschliches verhalten   
  • sehr dezentes MakeUp   
  • unterschiedliche Kleidung, vorwiegend in Schwarz und Rot   
  • aus Wuppertal und Nachbarstädten

Eine Bewerbung zu den einzelnen Projekten ist via Kontaktformular möglich, später, ca. 4 – 6 Wochen bevor das Projekt gestartet wird, auch über meine Facebook Seite. Ich werde mit allen Bewerberinnen ein persönliches Gespräch führen, um wirklich geeignete Models für die Projekte zu finden.

INFO: Die Projekte sind nicht im Aktbereich angesiedelt, die Aktfotografie wird von mir allgemein abgelehnt und nicht durchgeführt

Shooting Touren

Auch 2019 wird es wieder Shooting Touren geben, jedoch stehen die Örtlichkeiten hierfür noch nicht fest. Wer interessante Örtlichkeiten für die Shooting Touren vorschlagen möchte, kann dies über das Kontaktformular an mich senden.

Preisliche Änderungen:

Wie schon vor 6 oder 12 Monaten, werden meine Preise zum 01.01.2019 angepasst, was aber nicht heißt, das alles Teurer wird, NEIN, z. B. bei den Nutzungsrechten wird es eher günstiger. Kostete bislang ein redaktionelles Nutzungsrecht 56,00 EUR Netto pro Bild, kostet es ab 01.01.2019 nur noch 55,00 EUR Netto pro Bild, oder das kommerzielle Nutzungsrecht, bislang für 175,00 EUR Netto pro Bild zu haben, ab 01.01.2019 für nur noch 150,00 EUR Netto pro Bild. Das einzige was sich ändert, ist die Laufzeit der Nutzungsrechte, bislang waren diese Zeitlich nicht eingeschränkt, ab 01.01.2019 gelten alle, neue erworbenen Nutzungsrechte nur noch 12 Monate.

Die Stunden und Tagessätze bleiben unverändert, beinhalten ab dem 01.01.2018 nur noch ein privates Nutzungsrecht, ein redaktionelles Nutzungsrecht für Print und Online Medien kostet dann 35,00 EUR Netto pro Bild Aufpreis.

Bildquellen

  • Produkt Shooting: © by Karl – Heinz Schultze (KHSFotographie)
Kategorien: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: