Werbung

In letzter Zeit habe ich meine in Planung befindlichen Fotoprojekt(e) etwas schleifen lassen. Dadurch sind mir weitere Ideen zu den Fotoprojekten und für neue Fotoprojekte eingefallen. Langsam wird es an der Zeit, einzelne Fotoprojekte nun in Angriff zu nehmen und meine Ideen umzusetzen.

Deswegen suche ich, für die unten aufgezählten Fotoprojekte, Frauen, Männer, Divers und Paare, um der Umsetzung einen schritt näherzukommen. Die Aufnahmebereiche liegen ausschließlich in Teilen, in der Porträtfotografie, Fashionfotografie, Produktfotografie, und der Street und Life Style Fotografie. (Kein Akt, Teilakt oder verdeckter Akt)

Das Mindestalter für alle Fotoprojekte liegt bei 18 Jahren, jedoch können sich auch Jugendliche, die eine Genehmigung von Ihren Eltern haben, für die Fotoprojekte bewerben. Ich verlange allerdings, dass erziehungsberechtigten Personen, vor dem ersten Shooting, in meinem Beisein die Genehmigung unterschreiben, so kann ausgeschlossen werden, dass es sich nicht um eine gefälschte Genehmigung handelt und die Erziehungsberechtigten erfahren, um was es sich bei dem/den Fotoprojekt/e, genau handelt. Und das bis auf z.B. Fahrtkosten, keinerlei Kosten für das Shooting, die Bildbearbeitung usw. entstehen. Zudem verlange ich, das zu den Shootings immer ein Elternteil anwesend ist.

Werbung


Die Fotoprojekte:

Fotoprojekt Porträt:

Bei diesem Fotoprojekt handelt es sich um ein Porträt Projekt, es werden ausschließlich die Gesichter fotografiert, das wichtigste ist zudem, das kein Make Up verwendet werden darf.

Wo wird fotografiert?

Die Aufnahmen erfolgen in meinem kleinen Porträt Studio. Zum Termin darf eine zweite Person gerne mitgenommen werden.

Verwendung der Bilder:

Die gemachten Porträt-Aufnahmen werden in einer eigenen Umfrage zur Attraktivität von Frauen und Männer verwendet um damit z.B. von Kunden in Erfahrung zu bringen, welcher Frauen/Männer Typ sie am liebsten für Ihre Kampagnen einsetzen würden.

Vorteile für Mitwirkenden:

Jeder der an diesem Projekt mitwirkt, kann, in den Genuss kommen, für Kundenaufträge ausgewählt zu werden. In solch einem Fall winkt dann eine Entlohnung.

Fotoprojekt Street Candid:

Bei diesem Fotoprojekt geht es um Street Candid (Street Style) Fotografie, es wird vorwiegend innerhalb der Stadt (Wuppertal, Remscheid, Solingen usw.) an historischen Orten und für die Stadt wichtigen Sehenswürdigkeiten fotografiert.

Das solltet Ihr mitbringen:

proportional ausgewogene Figur

Instagram Account mit mind. 30 Follower

modische Kleidung

normales, unaufdringliches und dezentes Make Up

Fotoprojekt Wuppertal:

Beim Fotoprojekt Wuppertal geht es, wie der Name schon sagt um die Stadt Wuppertal und Ihre Sehenswürdigkeiten. Hier handelt es sich um ein Langzeitprojekt das mindestens 1 Jahr in Anspruch nimmt und zudem pro Monat zwischen 3 und 4 oder mehr unterschiedliche Personen abgelichtet werden sollen. Fotografiert wird nur im Outdoor Bereich. Personen, die hier Mitwirken wollen, müssen keine expliziten Vorgaben erfüllen, sondern müssen nur in Wuppertal Ihren Wohnsitz haben.

Alle Bilder, die von den Teilnehmern der Shootings ausgewählt wurden, sollen nach Abschluss, in einer öffentlichen Ausstellung präsentiert werden.

Fotoprojekt Gewerkschaften:

Bei diesem Projekt geht es um die Vielzahl an Gewerkschaften in Deutschland, mit diesem Projekt soll die Arbeit der Gewerkschaften und des DGB für jedes einzelne Gewerkschaftsmitglied aufgezeigt werden. Ebenfalls soll aufgezeigt werden, was Gewerkschaften für die Arbeitswelt seit Kriegsende alles erreicht hat. Als Models werden Gewerkschaftsmitglieder bevorzugt.

Beim Fotoprojekt Gewerkschaften handelt es sich um ein Langzeitprojekt.

Die Präsentation, der von den teilnehmenden Gewerkschaften und Shooting Teilnehmern, ausgewählten Bildern, soll in verschiedenen Ausstellungen öffentlich gezeigt werden.

Fotoprojekt Wedding:

Geheiratet wird das ganze Jahr über, mal schlicht und einfach ohne viel drum und dran und dann wieder aufwendig mit großen Rahmen. Mit diesem Projekt soll die Arbeit von Wedding-Planer, Hochzeitskapellen, Fotografen, Rednern, Trauring Herstellern, Brautkleindesignern, Standesbeamten, Priestern usw. aufgezeigt werden. Bei diesem Projekt können sich nicht nur Paare, sondern, ebenfalls alle Dienstleister rund um die Hochzeit bewerben.

Die reale Hochzeitsfotografie fällt nicht unter dieses Projekt, es kann jedoch ein Rabatt gewährt werden, wenn Brautpaare Ihre Einwilligung für die Verwendung der Bilder aus dem Brautpaar Shooting, für das Fotoprojekt, geben. Heiratswillige Paare, die für ein Engagement Shooting, Anfragen können unter gewissen Voraussetzungen, in den Genuss eines Shootings auf TFP Basis kommen.

Alle ausgewählten Fotografien, sollen nach Abschluss des Fotoprojektes, bei Hochzeits-Messen und weiteren öffentlichen Ausstellungen präsentiert werden.

Zum Schluß

Für alle Fotoprojekte kann man sich unter https://khsfotographie.de/impressum/team/bewerbung-als-stamm-model-o-fuer-tfp-shooting/ bewerben.

Bildquellen

  • Begehung Sambatrasse Wuppertal: KHSFotographie | All Rights Reserved
Werbung



0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.