Werbung

Marketinginstrumente die viele Unternehmer, auch heute noch, nicht als solche sehen! Gehören Sie dazu?

Im ersten Teil dieser Artikelserie behandle ich Markteininstrumente die neben den 4 P regeln, die wichtigsten Marketinginstrumente, mit denen sich jeder Unternehmer beschäftigen sollte und Aussagen die ich in Gesprächen mit Kunden immer wieder zu hören bekomme.

Achtung, dieser Artikel besteht aus fünf (5) Seiten.

Aussagen:

Marketing ist unwichtig?

Marketing ist scheiße oder, Marketing ist für mich nicht wichtig“. Solche Aussagen hört man immer wieder, gerade als Produktfotograf höre ich diese Aussagen bei Beratungsgespräche mit Kunden. Wenn ich mich privat unterhalte, höre ich die zweite Aussage massiv. Leider ist im privaten Bereich, diese Aussage ebenfalls ein Irrtum.

Wer noch nie eine Bewerbung schreiben musste, sondern immer von den großen International tätigen Unternehmen angeworben wurde, für den kann diese Aussage keine Bedeutung haben. Im Gegenzug wer sich um Jobs bewirbt, betreibt Selbstmarketing, man will Interesse hervorrufen, um vom neuen Arbeitgeber eingestellt zu werden.

Werbung

Ist doch NUR eine Webseite

Mir ging es Jahrelang auch immer um eine Webseite, bis ich verstanden habe, dass es für mich nicht NUR eine Webseite oder Homepage ist. Bis ich das kapiert hatte, ist sehr viel Wasser der Wupper Richtung Rhein geflossen und ich hatte viel Geld zum Fenster hinausgeworfen.

Ich bin nicht der Einzige, dem es so ergangen ist. Bei Beratungsgesprächen mit Kunden, bekomme ich regelmäßig zu hören, „ist doch NUR eine Webseite“ oder „ist doch NUR ein Online-Shop“. Nur ist gut, haben meine Gesprächspartner das wichtigste, so wie ich vor einiger Zeit, vergessen. Eine Webseite und Online-Shop, sind Marketinginstrumente, die man als solche verstehen und für seinen Erfolg Nutzen sollte.

Wichtiger ist, das man eine Webseite und Online-Shop, als Filiale im Internet sehen sollte. So hat einer meiner Kunden das erst kapiert, wie ich ihn Fragte, „würden Sie Ihren Offline Store genauso verwalten und aussehen lassen, wie Ihren Online-Shop?“ Erst da begriff dieser das er seine Webseite und Online-Shop als eigenständige Filiale sehen muss.

Seite 2 (Marketinginstrumente – Homepage)

Bildquellen

  • Marketinginstrumente Teil 1: © 2020 by Karl - Heinz Schultze (KHSFotographie) | All Rights Reserved
Werbung


KHSFotographie

KHSFotographie

Karl - Heinz Schultze, alias KHSFotographie, begeisterte sich bereit im zarten alter von 13 Jahren für die Fotografie, mit 14 war er Teilnehmer der Schulischen Foto AG und lernte dort Techniken zu Architektur, Porträt, Interieur und Produktfotografie, sowie das entwickeln von Schwarz-Weiß und Farb-Filmen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.