Corona: Alles schließt!

Architekturfotograf und Business-Fotograf in Wuppertal, NRW

Corona: Alles schließt!

corona, Corona: Alles schließt!, KHSFotographie
Lesezeit: ca.2 Minute, 2 Second

Aktuell schließen viele Einzelhändler in ganz Deutschland oder haben bereits geschlossen, die Corona-Pandemie beherrscht das Leben. Ich war heute in der Elberfelder Innenstadt und bis auf als systemrelevant eingestufte Geschäfte war alles geschlossen. Es gibt kein Fotostudio oder andere Geschäfte mehr die geöffnet haben, geschweige denn Cafés, Restaurants usw.

Als künstlerischer und journalistischer Fotografie Dienstleister, betrifft mich das, lt. Öffentlicher Bekanntmachung 12/2020 der Stadt Wuppertal zur Corona-Pandemie und Rücksprachen mit Behörden nicht, so kann ich, zwar nur eingeschränkt, diverse Leistungen für Jobsuchende, Jobwechsler, Berufseinsteiger usw. anbieten. Die Einschränkung liegt darin, das sich nicht mehr als 2 Personen in meinen Räumlichkeiten aufhalten dürfen. Dazu müssen weitere Maßnahmen umgesetzt werden.

Viele werden jetzt fragen, “Wie kann der sowas nur in solch einer außergewöhnlichen Lage nur anbieten?” oder werden sich furchtbar darüber aufregen. Selbst ein ShitStorm wird über mich hereinbrechen. Dessen bin ich mir bewusst. 

Jedoch ist es eine außergewöhnliche Lage, die mich bereits massive Verluste gekostet hat und damit ich nicht noch mehr verliere oder sogar Insolvenz anmelden muss, blieb mir nichts anderes übrig als diesen Schritt zu gehen. 

Dazu gibt es sicherlich so einige die eine Bewerbung usw. fertigstellen müssen, aber keiner meiner Mitbewerber hat geöffnet, der Ihnen ein Business-Porträt anfertigt. Hier setze ich an, es geht also nicht um Porträtfotos Spasseshalber, sondern weil man Sie dringend benötigt. 


Vorgaben

Die folgenden Vorgaben muss ich einhalten, damit die Corona-Pandemie sich nicht weiter ausbreitet, ohne ist es nicht möglich Termine zu vergeben. Kunden die sich beim Termin nicht an die Vorgaben halten, muss ich erneut darauf verweisen und wenn dies nicht hilft, bitten wieder zu gehen.

  1. Nur mit Termin
  2. max. 2 Personen
  3. Name und Telefonnummer zu vermerken, 
  4. Hände waschen und desinfiziert 
  5. kein Business Make-up. 
  6. Abstand mind. 1,5 Meter beim Shooting selbst.

Aufenthaltszeiten:

Die Aufenthaltszeit wird auf das nötigste begrenzt, auch wenn Kunden Kaffee oder Tee umsonst bei gemütlicher Wohnzimmer atmosphäre bekommen. 

Terminanfragen:

Bei Terminanfragen, wird die notwendigkeit des Bedarfs an Business-Porträts erfragt. Ein langes bis zu 3 Stunden dauerndes Porträt Shooting (Business Premium XXL) im großen Fotostudio kann wegen der aktuellen Lage nicht Terminiert werden.

Bonus

Momentan gibt es keinen Bonus.


Update 21.03.2020

!!! ACHTUNG !!!
Aufgrund der neuen öffentlichen Bekanntmachung 14/2020 der Stadt Wuppertal, kann ich vorerst keine Termine für Business Porträts annehmen, ich muss hier erst Rücksprache mit der Behörde halten, ob meine Dienstleistung unter die Schließungs-Verordnung fällt.

Update 23.03.2020

Nach Rücksprache mit dem Wuppertaler Gewerbe Center, kann ich weiterhin Businessporträt anbieten. Dies erfolgt unter Einhaltung der seit heute gültigen Corona Schutzverordnung und Hygiene Vorschriften.


Angebote:

Alle Angebote sind ebenfalls als Gutschein im Shop erhältlich.

Nochmals zum Schluß, wegen der Corona-Pandemie, bitte ich darum nur einen Termin zu vereinbaren wenn es unbedingt notwendig ist, wenn nicht, befolgen Sie bitte die Anweisungen die von den Behörden ausgegeben wurden.

Tags: , , , ,