VR-Touren – virtuelle Rundgänge

Architekturfotograf und Business-Fotograf in Wuppertal, NRW

VR-Touren – virtuelle Rundgänge

VR-Touren, VR-Touren – virtuelle Rundgänge, KHSFotographie
Lesezeit: ca.4 Minute, 50 Second

Seit Anfang des Jahres habe ich viele Kurse zur Weiterbildung belegt, dazu zählten nicht nur Kurse für die Architekturfotografie oder Produktfotografie, sondern ebenfalls einen Kurs zu sphärischen Panoramen und virtuelle Rundgänge (VR-Touren) der nicht nur ein paar Stunden dauerte, nein fast eine ganze Woche. So lernte ich die VR-Touren zu erstellen.

Das Thema, sphärische Panoramen und virtuelle Rundgänge, war ein sehr spannendes, welches von mir direkt umgesetzt wurde. Technisches Zubehör wie Fisheye, Nodalpunkt Adapter, sowie Software wie PTGui und Pano2VR Pro wurden angeschafft. Mittlerweile ist es eine geübte Sache sphärische Panoramen zu erstellen und in virtuelle Ansichten oder gleich in Rundgänge zu verwandeln.

VR-Touren, VR-Touren – virtuelle Rundgänge, KHSFotographie
sphärisches Panorama Wuppertal Kluse mit Schwebebahnstation

Wochen im Üben von VR-Touren vergangen

Mittlerweile ist viel Wasser der Wupper zum Rhein geflossen und es konnte viel geübt werden. So ist ein Rundgang von Wuppertal Kluse & Ohligsmühle, Düsseldorfer Medienhafen und vom Ladenlokal des Street Style Fachgeschäftes Nuts Style in der Friedrichstraße 42 entstanden.

Während ich viel am üben war, sind mir so einige Flüchtigkeitsfehler unterlaufen. Der eine, der mich immer noch ärgert ist, der, das ich meinen Nodalpunkt Adapter nicht genau auf den Mittelpunkt der Kamera gestellt hatte. Das ganze geschah, weil ich etwas Wichtiges in der Handhabung einer Schieblehre vergessen hatte.

Ich hatte vergessen dass der Winkel nicht auf die Gerade des Schaftes übertragbar ist. Der Mittelpunkt der Kamera war somit immer um gut 5 mm außerhalb der Mitte des Nodalpunktadapters. Als ich das endlich gemerkt hatte, war es soweit und ich habe die sphärischen Panoramen für die VR-Tour von Nuts Style in der Friedrichstraße 42, in Wuppertal fotografiert.

Nuts Style Inhaber „Mehdi Ghaderi“ war begeistert, als er den Rundgang gesehen hatte. So hochauflösend hatte er sein Geschäft noch nie im Netz gesehen. Dazu muss angemerkt werden, das die Aufnahmen noch mit einem 15 – 30 mm Objektiv aufgenommen wurden, was im Gegensatz zur aktuellen technischen Ausstattung, ein erheblicher Zeitaufwand bedeutete.

VR-Touren, VR-Touren – virtuelle Rundgänge, KHSFotographie
sphärisches Panorama Wuppertal Busbahnhof

Der Profi bei der Erstellung von VR-Touren?

Klar ich gebe mein Wissen weiter, konnte ich bereits einen Kollegen aus Düsseldorf für das Erstellen von sphärischen Panoramen begeistern und das, obwohl ich selbst noch am Üben war.

Für mich heißt es weiter üben, üben und noch mehr üben, dazu muss ich meinen Lebensunterhalt verdienen und das geht nun mal nicht mit der kostenlosen Erstellung von VR-Touren oder anderen Fotografischen arbeiten.

Was kosten VR-Touren?

Für die Erstellung von VR Touren werden unterschiedliche Preise aufgefahren, im Durchschnitt kann man sagen, das die Erstellung eines 360 Grad Panoramas bei 150,00 € Netto liegt.

Unterschiede gibt es dennoch, viele Unternehmen tummeln sich auf dem Markt, die VR-Touren anbieten. Nicht alle bieten hier virtuelle Rundgänge im High Dynamic Range (HDR) Verfahren an, sondern im Low Dynamic Range (LDR) verfahren.

Virtuelle Rundgänge im LDR Verfahren sind nicht so Hochauflösend und haben nicht die Tiefenschärfe wie sie beim HDR Verfahren zu finden sind. Das LDR Verfahren ist am besten geeignet, wenn man Landschaft Panoramen anfertigt. Bei VR-Touren von Geschäftsräumen, Praxen, Friseur-Salons usw. sollte auf das HDR Verfahren gesetzt werden.

VR-Touren, VR-Touren – virtuelle Rundgänge, KHSFotographie VR-Touren, VR-Touren – virtuelle Rundgänge, KHSFotographie

Virtueller Rundgang Nuts Style, Friedrichstraße 42, Wuppertal


Wofür sind VR-Touren geeignet?

VR-Touren oder virtuelle Rundgänge sind ein Marketinginstrument, das sich für fast alle Gewerbetreibende eignet. Vorwiegend werden virtuelle Rundgänge bei Google My Business / Google Street View hochgeladen. Dort können mögliche Kunden, Mitarbeiter oder Geschäftspartner sich einen Eindruck vom Unternehmen verschaffen.

Der Vorteil von VR-Touren wurde bereits in mehreren Studien messbar belegt. Virtuelle Rundgänge können bis zu 87 % mehr Webseitenaufrufe, ca. 5 bis 10-mal längere Besuchszeiten und bis zu 67 % mehr Leads, für ein Unternehmen bedeuten.

VR-Touren sind ein Garant für steigenden Erfolg, den sich kein Unternehmer entgehen lassen sollte.

VR-Touren, VR-Touren – virtuelle Rundgänge, KHSFotographie
sphärisches Panorama Vorplatz Wuppertal Hauptbahnhof

Für welche Branchen sind VR-Touren geeignet?

Virtuelle Rundgänge sind wie schon angegeben, für fast alle Branchen geeignet. Welche Branchen VR-Touren erfolgreich einsetzen, ist in der folgenden Liste zu finden.

  • Hotels, Pensionen und Gastronomie
  • Städte, Gemeinden und Tourismusverbände
  • Immobilienmakler
  • Museen und Galerien
  • Autohäuser und Fahrzeughersteller
  • Industrie
  • Sachverständige
  • Fitnessstudios und Wellnesseinrichtungen
  • Bars, Cafés und Diskotheken
  • Einzelhandel und Ladengeschäfte
  • Praxen und Ärztehäuser

Wenn Ihre Branche hier nicht aufgeführt ist, können die ganz leicht herausfinden, ob virtuelle Rundgänge für Sie geeignet ist. Suchen Sie dafür einfach nach Ihren Mitbewerbern und schauen Sie auf Google Maps eine 360 Grad Ansicht von den Geschäftsräumen vorhanden ist. Ist dies der Fall, dann sollten Sie auf jeden Fall in einen virtuellen Rundgang investieren.

Wenn nicht, liegt es in Ihrem ermessen über eine Investition für VR Touren zu entscheiden. Sollten Sie unschlüssig sein, können Sie eine persönliche Beratung in Anspruch nehmen.

VR-Touren, VR-Touren – virtuelle Rundgänge, KHSFotographie
sphärisches Panorama ehem. Bundesbahndirektion am Wuppertaler Hauptbahnhof

Welche Leistungen für VR-Touren gibt es bei mir?

Zu meinen Paketen gehören immer die aufgelisteten Basisleistungen, egal ob sie nun ein einzelnes sphärische Panorama (Standpunkt in den VR-Touren) oder mehrere benötigen.

  • ausführliche Beratung und gemeinsame Zielsetzung
  • Shooting Tag vor Ort inkl. Anfahrt bis 50 km Radius
  • 360° Ansichten in höchster HDR Qualität
  • Retusche und Optimierung inbegriffen
  • virtueller Rundgang für die eigene Website inkl. bis zu 10 Info-Points wie Links, Texte, Videos, Website Integration, PDF.
  • Virtueller Rundgang optimiert für Google Maps My Business
  • virtueller Rundgang als Paketdatei für das Garden Gnome WordPress/Joomla Plugin
  • Lizenz für alle optimierten sphärischen Panoramen zur freien Nutzung für Print, Web und Social Communitys

Zu diesen Leistungen können Sie gegen Aufpreis noch folgende Leistungen buchen:

Aufpreis Leistungen:

  • 2. Fotograf (Tagessatz: 1050 €)
  • Anpassung des 360 Grad Rundgang an Ihr Corporate Design inkl. Logo (ca. 2 Std. mit 105 €/Std.)
  • Extra Navigation (Sitebar) / extra Navigation VR-Brillen Modus (bei der VR Tour Größe ca. 349 €)
  • alle Daten auf einem Datenträger in doppelter Ausführung und Corporate Design inkl. Versand. (50 €)
  • auf Wunsch alle 360° Aufnahmen für Social Communitys Nutzung aufbereitet. (4 Stk. x 20 € = 80 €)

Zu diesen Basis- und Aufpreis Leistungen achte ich ebenfalls auf die Einhaltung der Regeln von Google Street View, damit Ihre VR Touren von Google angenommen werden. Mir ist es wichtig Ihnen nicht nur hochauflösende VR-Touren zu liefern, sondern ebenfalls das Sie mit diesen virtuellen Rundgängen den Erfolg verzeichnen, den Sie erwarten.

VR-Touren, VR-Touren – virtuelle Rundgänge, KHSFotographie VR-Touren, VR-Touren – virtuelle Rundgänge, KHSFotographie

virtueller Rundgang Wuppertaler Hauptbahnhof


Mein Preis für VR-Touren!

Ein einzelner Standpunkt inklusiv der genannten Basisleistungen, kostet 150,00 € netto. Dazu biete ich folgende Pakete

  • 4 Standpunkten für 550,00 € netto,
  • 6 Standpunkte für 820,00€ netto
  • 10 Standpunkten für 1.350,00 €

Ihre VR-Touren

Welches Paket für Sie passend wäre oder ist, kann in einem persönlichen Beratungsgespräch in Ihren Räumlichkeiten herausgefunden werden. Denn selbst wenn Sie z.B. 200 oder 1000 qm an Ladenfläche haben, müssen nicht direkt 8 oder mehr Standpunkte aufgenommen werden, es können schon 4 ausreichend sein. Es kommt immer darauf an wie Ihre Räumlichkeiten zugeschnitten sind.

VR-Touren sind immer individuell und nicht von der Stange. 

Rufen Sie an und vereinbaren einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch. Vor Ort kann ich Ihnen dann genau Mitteilen wie viele Standpunkte benötigt werden und mit welchem Festpreis Sie rechnen müssen.

Tags: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.