Fotokurs Architekturfotografie

Architekturfotograf und Business-Fotograf in Wuppertal, NRW

Fotokurs Architekturfotografie

Fotokurs Architekturfotografie, Fotokurs Architekturfotografie, KHSFotographie
Lesezeit: ca.1 Minute, 46 Second

Kurzfristig, aber doch rechtzeitig zum nächsten Wochenende vom 11.05. bis zum 13.05.2021 startet mein Fotokurs Architekturfotografie. Der Kurs umfasst 4 – 5 Stunden pro Tag und ist Learning by Doing. Situationen am Gebäude müssen dadurch nicht eigens geschaffen werden.

Der Fotokurs Architekturfotografie beginnt jeden Tag neu und beinhaltet die unten genannten Inhalte. Dazu werden Objekte in Wuppertal, Remscheid, Solingen, Düsseldorf, Essen, Oberhausen, Duisburg, Neuss und Mülheim/Ruhr ausgesucht damit nicht immer dieselben Objekte als Model herhalten.

Damit man das erlernte direkt umsetzen kann, findet der Fotokurs Architekturfotografie nicht in einem Raum statt, sondern direkt an der frischen Luft, dort wo sich die Architektonischen Bauwerke befinden.

Auch wenn dieser Kurs für Anfänger und Fortgeschrittener geeignet ist, sollten Kenntnisse über Blende, ISO und Zeit und deren Wirkung vorhanden sein. Die Technische Ausstattung steht in der Auflistung.

Das wird unbedingt benötigt:

  • DSLR/DSLM Kamera
  • Weitwinkel Objektiv zwischen 15mm und 30mm
  • Stativ*** mit Stativkopf
  • Gutes Schuhwerk
  • Ausdauer und Geduld
  • Regenschutz bei schlechtem Wetter
  • Keine Scheu mal den Platz aufzuräumen

Das ist Teil des Fotokurs:

  • Das richtige Licht
    Wann fotografieren Sie Architektur am besten? Blaue oder goldene Stunde?
  • Aufräumen
    Reinigen des drum herum, aber warum?
  • Den richtigen Standpunkt finden
    Von wo wirkt ein Objekt am besten?
  • Stürzende Linien
    Die Architektur bildlich am Umkippen hindern, wie es ohne T/S Objektive am besten funktioniert.
  • Bildgestaltung
    Was ist die beste Szene in der Architekturfotografie? Wie führe ich die Linien?
  • Fotopraxis
    Exkursion / Fotos von Architektur machen.
  • Kaffeepause (im Preis inkl.)
    Kaffee, Tee, oder Softdrink mit belegtem Brötchen – Pause muss auch mal sein.

Anzahl Plätze

Die Anzahl der Plätze sind auf 4 Personen pro Tag begrenzt, wer zuerst kommt, (malt zuerst) ergattert sicher einen Platz. Eine Anmeldung allein ist keine verpflichtende Buchung. Eine Verpflichtung tritt erst ein wenn der Wunschtermin per E-Mail bestätigt wurde. Sobald der Termin bestätigt wurde ist die Gebühr von 50,00 Euro fällig und wird egal ob man am Treffpunkt erscheint oder nicht in Rechnung gestellt.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmekosten betragen, 50,00 € pro Person und Tag. Der Betrag kann direkt am Treffpunkt in „Bar“ bezahlt werden. Die dazugehörige Rechnung wird mit der Terminbestätigung automatisch versendet.

Treffpunkte und Zeiten

Der Treffpunkt wird auf der Anmeldeseite zu den jeweiligen Ortsangaben genannt. Die Ortsangaben wie Stadt und Ortsteil, können ebenfalls von Kursteilnehmer, für Termine vorgeschlagen werden, bei denen noch keine Angabe über Ort und Uhrzeit vorhanden ist.

zum Fotokurs Architekturfotografie Anmelden

Zum Fotokurs Architekturfotografie kann man sich „hier“ anmelden.

Kleine Bitte am Rande

Bitte nur zu einem Termin anmelden wenn man auch hundertprozentig teilnehmen kann. So nimmst du anderen Interessierten den Platz nicht weg.

Tags: , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.