Diese Frage ist immer unterschiedlich zu beantworten. Was bei einem Bewerbungsfoto immer geht, sind Hemd (Herren) und Bluse (Frauen). Soll es für die Finanzdienstleistungsbranche wie Banken oder Versicherungen gehen, empfiehlt es sich zum Hemd noch eine Krawatte und Jackett und zur Bluse einen Blazer zu kombinieren.

Es gilt jedoch immer das die Kleidung sich an dem Unternehmen und Branche orientieren sollte.

Beispiel aus dem Bereich Business Portrait an einem Fitness Coach:

Würdest du einen Fitnesscoach oder Personal Trainer engagieren, wenn sich dieser mit Anzug und Krawatte, statt mit Fitnesskleidung Präsentiert oder würdest du einem Finanzberater vertrauen, wenn er sich in Sportkleidung auf seiner Seite zeigt?

Beantworte einfach diese Frage selbst und du weißt was gemeint ist.

Kategorien:

KHSFotographie

KHSFotographie

Ich begeistere mich fuer Architektur und Architekturfotografie seit meiner Kindheit, als mein Grossvater dieses Interesse weckte, der Architekt gewesen war.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.