Symbolbilder mit Seele

Bauwerke zum Leben erwecken und zugänglich machen, architektonische Ideen sichtbar machen und Projekte aufwerten, eine Verbesserung nicht nur für Ihre Außendarstellung.

Symbolbilder mit Seele

Symbolbilder mit Seele, Symbolbilder mit Seele, KHSFotographie
Lesezeit: ca.5 Minute, 40 Second

Als Business Fotograf ist man zum Teil auch Werbefotograf und fertigt für Kunden Symbolbilder mit Seele an. Was aber sind solche Symbolbilder mit Seele?

Jeder kennt Sie die Symbolbilder, meistens sind dies Fotos von Stockagenturen, die dann mal eine Tastatur, ein PC Arbeitsplatz oder ein Team bei der Besprechung zeigen. Solche Symbolbilder sind jedoch ohne Seele des Unternehmens, da sie auf sehr vielen Webseiten zu finden sind. Als Alleinstellungsmerkmal fallen diese Symbolbilder ebenfalls durch jeden Test.

Warum werden keine Symbolbilder mit Seele genutzt?

Der Grund liegt hier auf der Hand. Geiz ist geil oder billig, billig, billig, ist hier bei der Erstellung von Webseiten gewesen, viele der Unternehmen haben es, wie sie den Webdesigner beauftragen noch nicht verstanden gehabt, das eine Webseite mehr ist als nur eine Webseite.

Wenn man also alles Billig möchte, ist es verständlich das viele Webdesigner auf Stockagenturen zurückgreifen, anstatt auf die Leistung von Dienstleistern im Bereich Business Fotografie oder Werbefotografie. Denn Symbolbilder sind nichts anderes als Imagefotos, die die Seele des Unternehmens wiederspiegeln sollen. Stockfotos können das bei weitem nicht.

Stockfotos, der Name sagt ja schon alles. Stock bezeichnet Lager, somit sind Stockfotos für eine spätere Verwendung angefertigt worden, das heißt das sie ohne Seele eines beauftragenden Unternehmens gefertigt wurden. Im Gegenzug sind Imagefotos oder Symbolbilder die im Kundenauftrag gefertigt werden immer auf den Kunden abgestimmt. Das bedeutet der Fotograf hat hier sehr viel abgefragt um die Seele des Unternehmens auf den Fotos klar abbilden zu können.

Was braucht man um Symbolbilder mit Seele zu produzieren?

Wenn Symbolbilder die Seele des Unternehmens widerspiegeln sollen, muss der Fotograf schon richtig in die Vergangenheit reisen. Zu mindestens muss er die Gründer nach Intention „Warum sie das Unternehmen gegründet haben“ fragen. Ebenso ist es wichtig von den Mitarbeitern zu erfahren, was Ihnen am Unternehmen besonders wichtig ist.

Die Intention der Gründer, auch Gründungsidee genannt, wie auch die Intention der Mitarbeiter, warum sie für Ihre Firma einstehen, ergeben einen Einblick auf die Seele des Unternehmens. Meistens ist diese Seele sogar in den Leitkulturen der Unternehmen selbst zu finden.

Welchen aufwand müssen Fotografen einplanen?

Was den Aufwand, der Produktion von „Symbolbilder mit Seele“ angeht, unterscheidet sich dieser kaum vom Aufwand eines Architekturfotografen. Die Produktion muss penibel und professionell vorbereitet werden. Man glaubt es kaum, aber die Wetterbedingungen sind hier ebenfalls wichtig, auch wenn die Produktion in trockenen Räumen stattfindet.

Das Wetter spielt bei der Produktion von „Symbolbilder mit Seele“ in dem Masse eine Rolle, wenn es um Bilder geht, in denen Fenster nach draußen zu sehen sind. Bei solchen Szenen würde bei schlechtem Wetter die Stimmung des Fotos verzerren. Gerade wenn es sich z.B. um einen, für beide Seiten erfolgreiche und glückliche Vertragsunterzeichnung handelt.

Ebenso ist es für den Fotografen sehr wichtig, dass die Intentionen der Gründer und Mitarbeiter detailliert geschildert werden, sogar Kundenstimmen können hierbei helfen die Seele des Unternehmens herauszuarbeiten. Hinzu kommt die Szenenanzahl.

Dazu gibt es Szenen die eine ganz besondere Herausforderung an einen Fotograf stellen. Diese sind Themen die nur sehr schwer fotografisch umzusetzen sind und dadurch das gesamten Wissen und Können eines Fotografen abverlangen. Solche Themenbereiche sind z.B. Digital, Datenübertragung usw. also Themen die nicht sichtbar sind.

Was sind Szenen?

Eine Szene bezeichnet den Themenbereich für die Symbolbilder benötigt werden. Hier mal eine kleine Liste von möglichen Themenbereichen, jeder Themenbereich ist somit eine Szene.

  • PC /Arbeitsplatz/ Tastatur(weis)/ Serverraum/
  • Festplatte /Telefon / fax
  • USB
  • Ordner
  • ….

Je mehr in einer Szene angegeben ist umso mehr Fotos entstehen, da mehr Gestaltungsmöglichkeiten entstehen, die berücksichtigt werden müssen. Hinzu kommt das bestimmt Anforderungen und gesetze beachtet werden müssen, z.B. dürfen auf den Symbolbilder keine Logos von Marken zu sehen sein. Hier setzt man entweder auf No Name Produkte oder Marken Produkte die keinen Markenaufdruck haben. Wenn beides nicht möglich ist, werden Markennamen aufwendig retuschiert.

Wie lange dauert eine Produktion?

Das ist unterschiedlich, je nach Szenenanzahl kann die Produktion ein paar Stunden bis zu ein paar Tage dauern. Eine Produktion für ein Datenschutz unternehmen kann hier zwischen 10 und 20 Themenbereich beinhalten was die Produktion auf bis zu 80 Stunden ausweitet.

Generell muss man für solch eine Produktion, wenn auch die Seele des Unternehmens, mit  Symbolbildern, sichtbar gemacht werden soll, 4 bis 6 Stunden pro Szene rechnen. Ein guter Fotograf kann hier Zeit sparen, wenn er sich vorab Skizzen (Scribbles) vom Set anfertigt.

Solche Scribbles sind die Zeichnungen wie der Fotograf sich ein Set vorstellt um die Seele des Unternehmens in den Fotos widerzuspiegeln. Bei der Produktion dient dieses Scribble dann für den Aufbau und muss dann nur noch für die Kamera verfeinert werden. Ein Probieren wie es am besten ist, gibt es in solch einem Fall nicht mehr.

Scribbles haben auch den Vorteil, dass Sie vom Kunden betrachtet, Änderungswünsche und eigene Ideen eingebracht und freigegeben werden können, bevor die Produktion überhaupt begonnen hat. Zudem sieht der Kunde schon wie sein Foto aussehen wird.

„Ich habe es schon erlebt dass Kunden, das Scribble so gut gefallen hat, das Sie das Scribble verwenden und auf das Foto verzichten wollten. Das fertige Foto hat dann aber noch mehr überzeugt.“

Was kostet die Produktion von „Symbolbilder mit Seele“?

Dieser Punkt ist sehr wichtig, denn „Symbolbilder mit Seele“ bekommt man nicht für eine Appel und en Ei von der Stange. Wie oben schon erwähnt ist für solch eine Produktion ein fast gleicher Aufwand zu rechnen wie bei der Produktion in der Architekturfotografie und kostet dann auch entsprechend. Ebenfalls ist der Standort des Fotografen ausschlaggebend für den Tagessatz.

Guten Business Fotografen und Werbefotografen die diese Leistung erbringen haben einen Tagessatz zwischen 1.050,00 € und 2.500,00 €. In Ländlichen Regionen kann der Tagessatz auch günstiger ausfallen, wogegen in Metropolen wie Frankfurt am Main, München, Berlin oder Hamburg auch ein weitaus höherer Tagessatz veranschlagt werden kann.

Dazu kommen noch die Nutzungsrechte, Verbrauchsmaterial, Assistent/in, Model, Visagist/in, Miete für entsprechende Räumlichkeiten usw.

„Bei KHSFotografie sind Basis Nutzungsrechte für Ihre Eigenwerbung auf Ihrer Webseite, Broschüren, Flyer etc. im Preis enthalten, auch wenn diese im Angebot oder Rechnung nicht explizit erwähnt werden.“

Wenn nun der Tagessatz mit Szenenanzahl, Vorbereitung, Verbrauchsmaterialien usw. gerechnet werden, kann so eine Produktion schon zwischen 4.000,00 € und 15.000,00 € zzgl. MwSt. kosten.

„Bei KHSFotographie sind selbst bei Pauschalangeboten Verbrauchsmaterialien usw. enthalten. Alle Posten die in einem Angebot nicht enthalten sind werden in einem Angebot wie folgt gekennzeichnet.

„Das Angebot enthält keine Modelkosten, Gebühren für Fotogenehmigungen oder Raumkosten (ab 40,00 €/Std.)““

Auf was Achten beim Beauftragen eines Fotografen für „Symbolbilder mit Seele“!

Der erste Kontakt zum Fotografen, in diesem Bereich ist meistens das Telefon, hier sollten Sie darauf achten, dass er, wenn Sie wenig bis keine Kenntnisse in der Fotografie haben, kurze Erklärungen gibt. Zudem sollte er, nach Ihrer kurzer Erklärung, wissen was sie wollen, „Symbolbilder mit Seele“ oder der Webseite mit den Symbolbildern eine Seele geben.

Achten Sie besonders das der Fotograf eine Technik einsetzt die einen hohen Dynamikumfang aufweist. Architekturfotografen, Werbefotografen und Produktfotografen, verfügen in den meisten Fällen über solch eine Ausstattung.

Gute Business- und Werbefotografen die diese Leistung anbieten sind zudem professionell Organisiert, kümmern sich um evtl. benötigte Model Releases, Fotogenehmigungen usw. Sie bekommen was die Produktion von „Symbolbilder mit Seele“ angeht, einen Rundum Service und entlastet Sie damit.

Wenn Sie Angebote vergleichen wollen sollten Sie bereits bei der Anfrage, ein detailliertes Angebot fordern, damit ist eine Skalierbarkeit gegeben und sie können die einzelnen Leistungen vergleichen. Ebenso sollte der Fotograf im Angebot, die von Ihnen gewünschten Themenbereiche, berücksichtigen.

Wenn Sie sich für ein Angebot entschieden haben sollten Sie vor einer Beauftragung, genau darauf achten, dass der Fotograf im Telefonat, Fragen stellt, die auf die Seele Ihres Unternehmens abzielen oder Ihnen direkt einen Fragenkatalog per E-Mail sendet. Kurz und knapp: der Fotograf sollte über Sie, Ihr Unternehmen Ihre Mitarbeiter usw. wissen wollen, nur dann kann er Ihnen „Symbolbilder mit Seele“ Ihrer und der Ihres Unternehmens eigener Seele, anfertigen.

Die Frage zum Abschluss

Was wollen Sie?

Billig mit Stockfotos oder „Symbolbilder mit Seele“?

Die Antwort können gerne in den Kommentaren geschrieben oder in einem persönlichen Telefonat genannt werden.

Tags: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.